Was ist eigentlich das DentaMile Prinzip?

Was genau bedeutet es eigentlich, wenn Zahnärzte und Zahntechniker von Digitalisierung und Digitalem Workflow sprechen? Und was bedeutet es für uns, die wir die Arbeit von Zahnärzten und Zahntechnikern erleichtern wollen?

 

Vor allem heißt es: Moderne Technologie effizient und sicher machen – und Arbeitsabläufe ganzheitlich denken! Wir haben uns diesem Gedanken voll und ganz verschrieben, bei allem, was wir machen. Vom 3D-Drucker über die Software bis zu den Materialien. Ganz wichtig dabei: der ständige Austausch mit Ihnen, den Nutzern. Alleine geht’s nicht.

Der so entwickelte, validierte ganzheitliche Workflow ist, was das digitale Portfolio von uns bei DMG so besonders macht. Wir nennen das „Das DentaMile Prinzip“. Und wir sind zugegeben auch etwas stolz auf das, was wir da im vergangenen Jahr gemeinsam geschaffen haben.

Nach dem Auftakt bei der IDS 2019 waren wir im August ganz besonders gespannt auf die Rückmeldungen der Anwender. Denn da richteten wir den Alphatest unserer cloudbasierten Software aus. Für Zahnärzte und Zahntechniker aus Deutschland und UK. Nur kurze Zeit später verwandelten wir das DMG Dental Training Center in ein futuristisches „DentaMile Lab“. Dort konnten Mitglieder der DentaMile Community den aktuellen Stand unserer Arbeit kennenlernen und ausgiebig testen. Die durchweg positiven Rückmeldungen freuen uns riesig und geben uns noch mehr Schwung für 2020. Spannende Updates warten auf Sie! #dmg #dentistry #dentamileprinzip 

Ihr Kommentar

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren ist erforderlich!

Bitte akzeptieren

* Diese Felder sind erforderlich.

Bisher keine Kommentare